BV Bergisch Neukirchen D2

2011/2012


Freundschaftsspiel 
 
Lützenkirchen D2 ( Jhg 99) - BV Bergisch Neukirchen 
 
Gegen den 99 er Jahrgang von Lützenkirchen war es für unsere Jungs nicht leicht zu spielen.
Es war ein ziemlich schnelles Spiel, und die Lützenkirchner standen eng bei unseren Spielern,
wodurch nur sehr wenig Platz und Zeit zum Kombinieren war.
So zeigten wir vom Spielerischen auch nicht unsere beste Leistung.
Das können wir eigentlich viel besser, es gab wenig Pässe, und oftmals nur ein Ball
wegspielen. Doch kämpferisch zeigten die Jungs eine klasse Partie, unsere Abwehr stand sicher,
und das Mittelfeld lief immer mit zurück, und machte sehr viele Meter.
Der Sturm kam immer wieder gefährlich nach Vorne und setzte seine Schnelligkeit gut ein.
Am Ende war der 4:3 Sieg auch nicht unverdient, und ich war als Trainer mit der Leistung der
Jungs sehr zufrieden. ( Danke für das tolle Geschenk des Sieges ! )
Natürlich gibt es noch einiges zu verbessern, aber wir haben ja noch ein bissel Zeit.
Ich freue mich schon auf die anderen beiden Spiele.
 
Lützenkirchen D2 ( Jhg 99) - BV Bergisch Neukirchen   3:4

Spielbericht                            
                                
Freundschaftsspiel Tus 05 Quettingen D1 - BV Bergisch Neukirchen D2            
                 
                                
Bei hohen Temperaturen zeigten unsere Jungs ihre bisher stärkste Leistung auf dem großen Platz.                         
So gut wie alle Dinge die wir vor dem Spiel angesprochen haben, wurden toll umgesetzt. Es wurden                                
schöne Kombinationen gespielt, die Pässe waren präzise und alle Spieler erfüllten ihre Aufgaben                                 
vorbildlich. Eine sehr starke Torwartleistung, der Sicherheit ausstrahlte und immer wieder schnell den                          
Ball ins Spiel und zu unseren Spielern brachte. Die Abwehr stand sehr sicher, baute von Hinten das                              
Spiel auf, und ließ nur sehr wenig Angriffsaktionen der technisch starken und schnellen Quettinger zu.                          
Unser Mittelfeld ging bis an die konditionelle Grenze, störte früh und spielte selbst sehr schöne Pässe.                                
Der Sturm war wie so oft brandgefährlich , sehr schnell und zum Glück diesmal auch treffsicher.                         
So siegten wir am Ende verdient mit 6:0 und zeigten ein wirklich tolles D-Jugend Spiel.                         
Das macht sehr viel Lust auf das nächste Spiel.                         
                                
Tus 05 Quettingen D1 - BV Bergisch Neukirchen D2                                0:6

 

                             
Spielbericht        
                    
                                
Freundschaftsspiel VFL Witzhelden D1 - BV Bergisch Neukirchen D2                                
                                
Beim Spiel gegen Witzhelden wurden unseren Jungs ihre (bisherigen) Grenzen aufgezeigt.                          
Die Mannschaft aus Witzhelden war spielerisch sehr stark, spielte gute Pässe und setzte unsere                          
Jungs immer direkt unter Druck. Dabei nutzten Sie ihre körperliche Überlegenheit hervorragend aus                               
und gewannen das Spiel , vielleicht ein wenig zu hoch, aber verdient.                           
Trotzdem war es meiner Meinung nach eine sehr gute Übung für unsere Jungs, die mir als Trainer zeigte                           
woran wir noch arbeiten müssen, und den Jungs zeigte, das andere auch Fußballspielen können.                            
Ich bin aber keineswegs enttäuscht von unseren Jungs. Das einzige was wirklich zu bemängeln war, ist                            
das unsere Pässe bei dem Spiel nicht so präzise waren, was mit Sicherheit auch daran lag, das die Jungs                                 
noch viel weniger Zeit hatten den Ball richtig zu verarbeiten. Das die Kinder sich beim 5:1 ein wenig                           
hängen ließen, und was am Schlimmsten war, sich gegenseitig Vorwürfe machten.                           
Ich finde wir haben kämpferisch ganz gut agierte, wobei wir zu oft hin und her laufen mussten                           
ohne  wirklich Druck auf den Gegner mit Ball machen zu können, da nicht alle zugestellt haben.                          
Wir haben wie schon gesagt zu viele Fehlpässe gespielt, aber es waren auch einige gute Szenen zu sehen.                         
Unsere Stürmer hatten an diesem Tag nicht die Treffsicherheit von Dienstag, brachten sich aber immer                            
wieder in gute Positionen, aus denen auch mehr Tore hätten fallen können. Und der Abwehr so wie dem                             
Torwart kann man keinen Vorwurf machen, da  die Witzheldener oft in Überzahl auf unser Tor zu liefen.                           
Man muss eben einfach akzeptieren, das die Witzheldener die bessere Mannschaft waren und                                
wir auch mit Niederlage umgehen können müssen.                          
                                
VFL Witzhelden D1 - BV Bergisch Neukirchen D2                           8:2

Spielbericht Freundschaftsspiel gegen die neue D2 von SSV Lützenkirchen

Unser erstes Spiel nach der Sommerpause zeigte , das die Jungs das im Training geübte gut umsetzen. Wir machten ein wirklich gutes Spiel und beherrschten den Gegner eigentlich die gesamte Spielzeit. Lediglich in der Abwehr waren wir manchmal ein wenig zu unabgestimmt, und zu zaghaft, was dann auch durch die Gegentreffer bestraft wurde. Auch einige ander Kleinigkeiten sind noch zu verbessern, doch alles in allem zeigten wir ein wirklich gutes Spiel, mit tollen Kombinationen und einigen sehenswerten Toren.Der Einsatz aller Spieler stimmte und wir freuen uns schon auf die Meisterschaft.

SSV Lützenkirchen D2 - BV Bergisch Neukirchen D2      4:8

 

Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!